Die Ligen in Frankreich

Die Ligen und der französische Fußballverband (FFF) setzen erfolgreiche Partnerschaft fort: Neben der flächendeckenden Aufzeichnung der National 2 gehört in diesem Jahr auch wieder die Produktion der höchsten Spielklasse im Futsal sowie eine Medienproduktion für die höchste Frauenliga (D1 Arkema) zum Paket.

Nach der erfolgreichen Premiere-Saison 2018/ 2019 geht die Partnerschaft zwischen Die Ligen und dem FFF in die nächste Runde. Bei bereits sieben gespielten Spieltagen in der N2, in welcher sich viele B-Teams der Ligue 1 messen, ziehen wir heute schon eine positive Bilanz und sind glücklich ein rundes Paket für den FFF geschnürt zu haben.

Unter anderem liefern wir Vereinen aller vier Staffeln mannschaftstaktische Analysen zum Zwecke der Videoanalyse als auch wichtige Daten für deren Scouting-Abteilungen. Zudem produzieren wir mit unserer hauseigenen Post-Produktion eine separate Tor-Show zu jedem Spieltag, welche der FFF regelmäßig auf dessen Youtube Channel ausspielt. Für die Elite des französischen Frauenfußballs sind wir im Bereich der Medienproduktion tätig und fassen die schönsten Tore und Paraden in Highlight-Clips und Tor-Shows an jedem Spieltag zusammen.

Futsal – Könige der Halle

Den nationalen Wettbewerb “D1 Futsal”, der als höchste Spielklasse in Frankreich gilt, produzieren wir bereits im dritten Jahr in Folge. Die Teams erhalten von uns ebenfalls mannschaftstaktische Eventdaten zur Verbesserung des eigenen Spiels. Außerdem zählt der FFF auf unsere Expertise in der Erstellung von Medienprodukten: Regelmäßige Tor-Shows sowie zahlreiche Highlight-Berichte unterstreichen unsere gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Auch in Frankreich ist die flächendeckende Aufzeichnung nur mit Hilfe unseres Operator-Netzwerkes möglich. Zu diesem Zwecke haben wir in diesem Jahr besonders rund um St. Etienne und Marseille neue Filmer ausgebildet. Das Filmernetzwerk in Frankreich, welches aktuell über 80 Filmer umfasst, wird von unserem französischen Kernteam koordiniert und unterstützt.