Timo Luippold und Markus Kleber

LIGEN startet Spin-Off LEAGUES

Geschäftsführer-Duo teilt sich auf um Unternehmens-Tandem zukünftig zu führen.

Bereits im letzten Sommer wurde die LEAGUES GmbH als Tochter und Spin-Off der Die Ligen GmbH gegründet. Das Projekt basiert auf einer lange gereiften Idee des LIGEN Gründers Markus Kleber. Die Ziele sind dabei ambitioniert. Die bereits heute vorhandene Livestreaming-Plattform dient Fußballclubs in diesen schwierigen Zeiten ihren Fans und Supportern ein Streaming-Angebot zu ermöglichen. Es soll eine Plattform für Premium-Inhalte entwickelt werden. Es entsteht ein Ökosystem als Enabler zwischen Clubs und ihren Supportern, um deren Beziehung zu stärken und die klassische Vereinsmitgliedschaft in das digitale Zeitalter zu heben.

 

Da dieses Vorhaben viel Zeit und Aufmerksamkeit erfordert, haben sich die beiden aktuellen LIGEN Geschäftsführer Markus Kleber und Timo Luippold entschieden sich aufzuteilen und das Unternehmens-Tandem jeweils aus einer Perspektive zu führen. Während Markus Kleber zum 1. April als Geschäftsführer der Die Ligen GmbH ausscheidet um sich als LEAGUES CEO voll und ganz dem Start-Up zu widmen übernimmt Timo Luippold die alleinige Geschäftsführung von LIGEN.

 

Markus Kleber bleibt als Gesellschafter Teil des LIGEN-Boards. Timo Luippold nimmt im Gegenzug einen Platz im LEAGUES Board ein. Der Kontakt und Austausch wird somit weiterhin sehr eng sein. Nicht zuletzt, weil es eine Reihe von Synergien zwischen den beiden Unternehmen gibt und eine enge Zusammenarbeit nahe liegt.

Markus Kleber: “Seit vielen Jahren beschäftige ich mich damit, wie einerseits Fußballclubs die Beziehung zu ihren treuen Supportern auch digital enger gestalten und andererseits den Content aus den Geschichten, die der Fußball erzählt direkt zu monetarisieren. Gleichzeitig zeigen Plattformen wie TikTok eine ganz zeitgemäße Art des Nutzererlebnisses. Das auf einer Fußball-Plattform zusammenzubringen ist schon lange ein Traum, an dem ich nun mit LEAGUES arbeiten darf.
Jetzt, da das Feld für LIGEN bestellt ist und das Unternehmen auch ohne mich funktioniert, fällt es mir umso leichter, mich auf LEAGUES zu konzentrieren und mich hier neuen Herausforderungen zu stellen.”

 

Timo Luippold: “Markus und ich haben LIGEN in den vergangenen 12 Jahren erfolgreich aufgebaut mit einem klaren und funktionierenden Business-Case, der auf solidem Boden und guten Zukunftsaussichten steht. Darauf können wir stolz sein. Mit der Gründung von LEAGUES hat Markus eine neue Challenge angenommen, die aufgrund ihrer speziellen Anforderungen eine eigene Hülle bedarf. Die Ausgliederung war eine logische Konsequenz. Zwischen LIGEN und LEAGUES wird es auf der einen und zwischen Markus und mir auf der anderen Seite weiterhin eine enge Zusammenarbeit geben. Formal handelt es sich um zwei eigenständige Gesellschaften die jedoch gemeinsam als Unternehmens-Tandem auf dem Fußballmarkt an einem Strang ziehen werden.”

www.the-LEAGUES.com